Konzentrationsschwäche

Aus Sicht der TCM kommt es zu Konzentrationsschwäche, wenn das Qi unserer Milz zu schwach ist. Um fokussiert und konzentriert zu bleiben und nicht ständig vom Thema abzuweichen, müssen wir unsere Mitte und somit unsere Milz stärken und wärmen.

Mit der richtigen Ernährung und wärmenden Kräutern kann man das Qi der Milz wieder stärken.